background

Rechtliche Hinweise

Aufgrund der rechtlichen Gegebenheiten dürfen nur in Berlin zugelassene ÖbVI hier tätig werden. Dem ÖbVI obliegt die Mitwirkung an den im Vermessungsgesetz normierten öffentlich-rechtlichen Aufgaben. Er kann Tatbestände, die am Grund und Boden durch vermessungstechnische Ermittlungen festgestellt werden, mit öffentlichem Glauben beurkunden, ferner kann er gutachterlich tätig sein. 

Auf allen anderen (nicht öffentlich-rechtlichen) Gebieten (z.B. Bauvermessung) des Vermessungswesens kann der ÖbVI ohne Beschränkung auf Berlin tätig werden. Hier unterliegt er dem Berufsrecht und der Kontrolle der Baukammer, in der die ÖbVI als Pflichtmitglieder organisiert sind und in die Liste der Beratenden Ingenieure eingetragen sind.

Hintergrundbild: 
4